Wanderreisen 2020 und 2021



Einstellung des Wanderbetriebs

Liebe Wanderfreunde, der Hamburger Sportbund, unser Dachverband, empfiehlt dringend, den Sportbetrieb bis auf weiteres einzustellen. Dieser Empfehlung folgen wir. Der Wanderbetrieb mit geführten Wanderungen wird eingestellt werden - bis zunächst 19. April 2020.
Wanderfreunde Hamburg - Vorstand
Wanderfreunde Hamburg e.V.


 

Drucken

21. - 28. Januar 2020 – Vierter Deutscher Winterwandertag
im Vogtland/Sachsen, im Wintersportort Schöneck, Bahnanreise, Zimmer in Komfort-Ferienanlage mit Halbpension, Ausflüge und Wanderungen mit dem Winterwandertag.
Pferdeschlittenfahrt geplant, Besuch der Vogtlandarena in Klingenthal, Fackeltour, Ausflug nach Plauen. Hauseigene Aquaworld.
Preis im Doppelzimmer € 678, im Einzelzimmer € 751.
Anmeldungen an: Helga Weise, 040-7908761
 

Die Zuschauerplätze für das Skispringen in der Vogtlandarena Klingenthal, hinten verdeckt durch die Skier, lagert der Schneeberg von 2019 unter Aluminiumfolie.
 
14. - 17. April 2020 - Heidschnuckenweg in der Zentralheide
Ausgebucht.
 
1. - 7. Juli 2020 – 120. Deutscher Wandertag in Bad Wildungen
In Hessen, im Waldecker Land, Nähe Edersee, in einem Kurort mit historischer Altstadt.
Nur noch Warteliste.
Anmeldungen an: Helga Weise, 040-7908761
 

Kurpark Bad Wildungen
 
31. August - 7. September 2020 – Weinreise in die Pfalz
in das Dorf Rhodt unter Rietburg, An-/Abreise mit der Bahn. Unterkunft mit Frühstück in Gästehaus in Ortsmitte. Wanderungen im Pfälzer Wald.
Schloss Ludwigshöhe, Hambacher Schloss, Kalmit. Nur noch Warteliste
Anmeldungen an: Helga Weise, 040-7908761
 
In Vorbereitung:
26. September - 3. Oktober 2021 - Eurorando in Sibiu/Hermannstadt (Siebenbürgen), europäischer Wandertag in Rumänien.
Näheres wird vom Siebenbürgischen Karpatenverein noch vorbereitet.
Kontakt: Helga Weise, 040-7908761