Wanderreisen 2020 und 2021



Wanderbetrieb ruht bis auf weiteres

Wir wissen nicht, wann wieder gewandert werden kann. Wann die Krise zuende sein wird und das öffentliche Leben weitergeht, erfahren wir aus dem Radio, der Zeitung und dem Fernsehen. Der Wanderbetrieb läuft erst wieder an, wenn es Menschen unseres Alters erlaubt sein wird, sich in Gruppen draußen zum Wandern aufzuhalten.
Hamburg, 23. April 2020
Wanderfreunde Hamburg e.V.


 

Drucken

In Vorbereitung, verlegter Termin:
30. Juni - 6. Juli 2021
120. Deutscher Wandertag in Bad Wildungen

In Hessen, im Waldecker Land, Nähe Edersee, in einem Kurort mit historischer Altstadt.
Bahnan-/abreise, Komfortzimmer in 4-Sterne-Hotel. Genießerfrühstück, abends Verwöhnbüffet, Wellnessbereich.
Wanderungen und Veranstaltungen des Wandertags. Wandertagsbühne in zehn Minuten Entfernung im Kurpark.
Anmeldungen an: HelgaWeise@t-online.de, 040-7908761


 
In Vorbereitung:
26. September - 3. Oktober 2021 mit Zusatztagen
Eurorando 2021 in Sibiu/Hermannstadt (Siebenbürgen)

Europäischer Wandertag in Rumänien.
Wanderungen und Besuch von kulturellen und historischen Stätten.
Anreise mit Lufthansa Hamburg-München-Sibiu. Unterkunft in Sibiu.
Näheres wird vom Siebenbürgischen Karpatenverein noch vorbereitet.
Kontakt: HelgaWeise@t-online.de, 
040-7908761


 
In Vorbereitung:
Anfang 2022
5. Deutscher Winterwandertag in der Ochsenkopfregion

Gästehaus in Bischofsgrün (Fichtelgebirge), Halbpension, An- und Abreise per Bahn, Wandertagsprogramm.
Kontakt: HelgaWeise@t-online.de, 040-7908761 und Peter Sieffert, Buchholz